news 

liebe yogis,

neu!! ab 8.6.24 - yoga am samstag vormittag 8:30-9:45h mit severine


yogaretreat in portugal (7.-15.6. für christine und mich).....deshalb nächste Woche nur vormittags yoga mo, 10.6.um 9h/ fr 14.6. um 9h / sa 15.6. um 8:30h - danke severine!!!



Yoga-Probestunde: 12 euro - mit vorheriger Anmeldung

*ab 2024 gelten neue zehnerkarten 4 monate*


online: bezahlung mit pay pal (info@santosa-yoga.de) oder überweisung/siehe Kontakt



über mich

santosa • Claudia Halmbacher

geb. 1969 in München Dipl.Ing (FH) für Innenarchitektur, Partnerin bei hanfstingl-architekten 9 Jahre Modern Dance (Tanzwerkstatt Burghausen, Hasting Studio München) 3 Jahre Qi Gong (bei Christiane von Paczensky in München) 2000 längerer Aufenthalt in Südindien und Anfang meiner eigenen Yogapraxis 2 Jahre Schülerin von Dr. Hermann Heuser (Raja-Yoga/BDY), Neuötting seit 2001 Schülerin von Mangala Nakazono (http://www.shanti-om.de/) Ausbildung zur Yogalehrerin bei Mangala Nakazono (Flow Yoga/Vinyasa Yoga) 2005/2006 Seminare beim BDY (Yogavision, München) 2009 Ausbildung zur ganzheitlichen Enährungsberaterin 2009/2010/2011 Yogaseminare im Alexis Zorbas Zentrum in Korfu, Griechenland seit 2009 eigene Yogakurse im santosa-raum für yoga in Neuötting
Vielen Dank allen meinen Lehrern, allen voran Mangala!



über Lucia

yoga - Lucia Schiller

„Der Atem ist das Wesentliche im Yoga, da er das Wesentliche im Leben ist – und im Yoga geht es um das Leben.“ (T. Krishnamacharya)
über mich:
Jahrgang 1965, verheiratet, vier Kinder und drei Enkelkinder

Vor über 10 Jahren war ich auf der Suche nach einer Bewegungsform als körperlichen Ausgleich zu meiner Buchhaltungstätigkeit. Dabei bin ich mit Yoga in Berührung gekommen. Endlich hatte ich etwas gefunden, bei dem es nicht um Leistung ging, so wie es in vielen anderen Lebensbereichen der Fall war. Mit ständig wachsender Begeisterung begann ich die vierjährige Ausbildung zur Yogalehrerin im Vision Yoga Mandiram in München, die ich schließlich im September 2020 erfolgreich abgeschlossen habe. Durch Yoga spüre ich die heilsame Wirkung, wenn die körperlichen Übungen, eingebettet im eigenen Atemrhythmus, die Bewegungen des Geistes zur Ruhe bringen. Im Mittelpunkt des Unterrichts steht die individuelle Anpassung der Übungspraxis an die Teilnehmer, damit die körperlichen und psychischen Bedürfnisse des einzelnen berücksichtigt werden können. Ganz im Sinne der Tradition nach Sri T. Krishnamacharya und T.K.V. Desikachar und nach eigenem Herzenswunsch gebe ich dieses Wissen an meine Schülerinnen und Schüler weiter.

Meine Kurse sind Präventionskurse und werden von den Krankenkassen bezuschusst.



über Christine

yoga - Christine Böhm

Yoga bedeutet für mich vor allem eines: Ankommen.
Ankommen im eigenen Körper, im Geist und ganz bei sich selbst.
Das, was man immer mit dabei hat - „sich selbst“ - besser kennenzulernen.
Dabei innere Ruhe, Gelassenheit und gleichzeitig Stärke und Stabilität zu finden und so fest verwurzelt, sein Herz der Welt und dem Größeren zu öffnen.
über mich:
Ich bin Jahrgang 1976, Architektin und Schreinerin.

Neben dem Yoga, gilt meine Liebe dem Draußensein, der Bewegung, ob beim Bergsteigen, Laufen oder Garteln, der Musik und dem Reisen.

Seit 2009 Schülerin von Claudia Halmbacher
Vinyasa Yoga Ausbildung 300 h, bei Bitta Boerger & Team im Lovelysita in Prien

bei Stefanie Arend:
Yin Yoga Modul Basis 25 h
Yin Yoga Modul Meditation & Energie 18 h
Yin Yoga Modul Faszien 18 h

Yin Yoga Modul TCM & die 5 Elemente 18 h, bei Stefanie Arend und Dr. Angela Montenegro

Anatomie-Workshops zu Iliosakralgelenk, Schulter, Unterer Rücken, Brustwirbelsäule, Fuß, bei Dr. Judith Schäfer im Lovelysita in Prien

Derzeit Ausbildung zum Atemcoach, bei Dr. Ralph Skuban an der Skuban Akademie




über Severine

yoga - Severine

Vor 10 Jahren kam ich als frisch gebackene Mama, mit
Rückenschmerzen zur Claudia in die Yogastunde, schon bald merkte
ich nicht nur eine körperliche Verbesserung meiner Beschwerden,
sondern Gelassenheit und Innerliche Ruhe waren der Mehrwert
meiner kleinen Auszeit vom Alltag.

Durch diese vielen positiven Erfahrungen die ich in den 10 Jahren als
„Yogi“ machen durfte, entschloss ich mich im Sommer 2022 eine
Ausbildung zur Yogalehrerin zu beginnen.

Meine Ausbildung erstreckte sich über 300 Unterrichtsstunden bei
der Yoga-Akademie Austria, am Ende meiner Ausbildung absolvierte
ich erfolgreich die Theorie.- und Praxisprüfung.

Es ist mir jetzt ein großes Anliegen, meine positiven Erfahrungen mit
so vielen Menschen wie möglich zu teilen.
Ich freue mich schon riesig euch bei einer Yogastunde zu sehen und
kennen zu lernen



yoga

santosa • santosa yoga

Yoga ist ein sehr altes indisches, philosophisches System. Die Idee ist, Körper, Geist und Seele zu harmonisieren. Durch die Yogapraxis aus Meditation, Körper- und Atemübungen (Asanas + Pranayama) wird der Körper beweglicher und stärker und die Seele kann entspannen. Blockaden werden gelöst, die Energiereserven wieder aufgefüllt. Der Geist kommt durch regelmäßiges Üben immer mehr zur Ruhe.
Yoga ist keine "Theorie", die positive Veränderung kommt nach und nach durch die Praxis. Man sollte es einfach selbst ausprobieren und genießen!
Yoga bewegt, macht ausgeglichener und zufriedener. Durch das üben von Yoga passiert etwas - es entsteht positve Veränderung. Körperlich, geistig, seelisch... man kann es nur durch Praxis erfahren und nicht theoretisch begreifen.
Yoga ist für jeden. Jeder Mensch ist anders, jeder Körper ist anders. Und jeder kann seinen persönlichen Zustand durch regelmäßiges Üben (ohne Druck!) verbessern. Sich einfach besser fühlen. Das möchte ich in meinem Unterricht gerne weitergeben.




Kurse

yoga kurse 2024

MONTAG:

morgens 9:00 – 10:15h**
abends 18:30 – 19:45h**

DIENSTAG:

abends 19:00 – 20:15h**

MITTWOCH:

abends 18:15 – 19:30h***

DONNERSTAG:

abends 18:30 - 19:45h (Yang + Yinyoga mit Christine)

FREITAG:

morgens 9:00 - 10:15h**

SAMSTAG:

morgens 8:30 - 9:45h**(yoga mit severine)
**Eine Yogastunde für Anfänger und auch für Geübte, die asanas (Übungen) werden fließend geübt, der Körper sanft gefordert. Herausforderung und Entspannung für Körper, Geist und Seele...
*** Eine Yogastunde mit Asanas (Übungen) in dynamischer Abfolge (vinyasa) für Fortgeschrittene und/oder sportlich aktive Menschen. Die Entspannung kommt natürlich auch in dieser Stunde nicht zu kurz.

Preise ab April 2023

Probestunde (75min.) 12 €

Ernährungsberatung (60min.) 70 € /kostenfreies Vorgespräch (ca 30min.)

Zehnerkarte 145 € (125 € für Studenten und Azubis)

einzeln gebuchte Stunde 16€ (13€ für Studenten und Azubis)

Privatstunde (75min.) Vertiefung und Verbesserung Deiner persönlichen Praxis, individuelle Abstimmung und Korrektur Deiner Körperhaltungen 70 €


*Die Zehnerkarte gilt (ab Januar 2024)!!! 4 MONATE!!! ab dem Ausstellungsdatum und ist NICHT ÜBERTRAGBAR, die Teilnahme mit der Zehnerkarte ist in allen offenen Stunden möglich.






Galerie

Galerie



vermietung

santosa • raum für yoga • vermietung

ca. 80qm Kursraum // Bad mit Dusche, WC, zwei Umkleiden, Teeküche
 

Kosten ab september 2024

1 ganzer Tag: € 200,- // 1 Kursabend (2,5h): € 50,- (mind. 9 wochen) //
1 Wochenende: € 450,-
1 Einzel-Abend für Konzert/Vortrag/Meditation etc. 70,- Euro

ab 16 personen teilnehmerzahl 100,- Euro
PREISE incl. gesetzl. MwSt

Kontakt

Fon 0170.3239533



kontakt

Kontakt

claudia halmbacher
ludwigstraße 67 (am stadtplatz)
85424 neuötting
mobil 0170.323 95 33
mail info@santosa-yoga.de
Bank IBAN: DE45 7115 1020 0026 6401 28

Datenschutzerklärung